Golfen auf Usedom

 

Ein Plus der Golfstruktur auf Usedom sind nicht die typischen Clubs wie sie überall anders zu finden sind.

Auf Usedom steht das touristische freizeitorientierte Golfen im Mittelpunkt. (Golfen für Jedermann)

Auf der Insel gibt es derzeit zwei Golfplätze sowie des weiteren natürlich diverse Minigolfanlagen und sogar einen "SwinGolf" Platz.

 

Golfclub Balmer See Resort

Direkt am Balmer See gelegen und wunderbar eingebettet in das schöne Achterland wartet der Golfplatz Balmer See auf Sie. Hier kann auf zwei 18-Loch-Plätzen mit verschiedenen Doglegs und Wasserhindernissen gespielt und auf einem anspruchsvollen 9-Loch-Platz mit Driving Range geübt werden. In der Golfschule wartet ein Profi und unterstützt Anfänger bei der Erlangung der Platzreife und Könner bei der Optimierung ihrer Schläge. In der Golfsaison finden monatlich Gästeturniere und Cups statt.

Baltic Hills Golf Usedom

Unweit der Kaiserbäder in der hügeligen Landschaft von Korswandt liegt der Golfplatz Baltic Hills. Auf etwa 57ha erstreckt sich der erste 19-Loch-Golfplatz Deutschlands (inkl. Mulligan-Loch). Die Driving Range verfügt über 20 Abschlagplätze und einem großzügigen Putt- und Pitchbereich. In der Golfschule bietet ein Golflehrer Schnupper- und Platzreifekurse. Auch hier finden in der Golfsaison regelmäßig Turniere statt. Absolutes Highlight ist das Baltic Hills Golf Charity Turnier zugunsten Kinder in Not. Das Dorint Hotel Baltic Hills, ein Restaurant und ein Golfshop gehören ebenfalls zum Golfplatz